Tokio Hotel feat Buffy
  Wie ich Fan wurde
 
"

Als der Hit „Durch den Monsun“ von den Jungs erschien, hatte ich

mit Musik noch nicht viel am Hut. Alle meine Freunde meinten,

sie sähen ja so scheiße aus und machten blöde Musik.

Ich habe da einfach zugestimmt, obwohl ich Jungs gar net kannte,

genauso wenig wie ihre Musik

(außer vllt den halben Refrain von „DDM")

Trotzdem fühlte ich mich zu den Jungs hingezogen und als ich sie dann

auf VIVA richtig gesehen habe, wie sie richtig aufgetreten sind,

war ich auch schon begeistert.

Habe aber trotzdem keine CD`s o.ä. gekauft, okay ich fand sie gut,

aber das hieß bei mir noch nix. Aber als ich bei meiner Oma  „Wetten, dass…?“

 geguckt habe, war das eis gebrochen.

Ich habe Bill da gesehen (ihr müsst wissen, Bill ist mein absoluter

Liebling der Band^^)

Und schon war es um mich geschehen. Er sah voll süß aus,

als er da  „Rette mich“ gesungen hat. Göttlich!!

Im Bett hatte ich später voll den Ohrwurm, obwohl ich denn Text

kaum kannte. Nichts des so Trotz, habe ich mir das

Album „Schrei“ gekauft, hab angefangen mir

BRAVO, HEY! und andere Zeitschriften zu kaufen.

Hängte mein Zimmer voller Poster Und interessierte mich

 auch für andere Stars.Auch kaufte ich mir die Singeln

„Rette mich“,  „Der letzte Tag“,  „Übers Ende der Welt“,

und „Spring nicht“, natürlich auch das Album „Zimmer 483“.

Zur Zeit bin ich auch am überlegen, ob ich mir „Room 483“ zu kaufen.

Ich habe leider nur eine Konzi-Erfahrung, in Hamburg, gemacht,

aber es war einfach geil!!!!

uen Seite
 
  Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=